top of page
Papier Obizzi Illustrationen Werkstatt Altmann und Kühne_edited.jpg

Perlen - Pflege und Aufbewahrung

Als Goldschmied ist die Reinigung von Perlenschmuck eine Aufgabe, die mit besonderer Sorgfalt und Fachkenntnis angegangen werden muss.

Perlen sind empfindliche organische Edelsteine, die leicht durch Chemikalien und abrasive Materialien beschädigt werden können. Ich empfehle, Perlenschmuck nach jedem Tragen mit einem weichen, feuchten Tuch abzuwischen, um Schmutz und Hautöle zu



entfernen. Es ist wichtig, Perlen nicht in Wasser einzutauchen, da die Feuchtigkeit die Fäden, auf denen sie aufgefädelt sind, schwächen kann.

Die Verwendung von milden Seifenlösungen ist manchmal notwendig, sollte aber sparsam und mit Vorsicht erfolgen. Bei hartnäckigem Schmutz rate ich, den Schmuck zu einem Goldschmied Ihres Vertrauens zu bringen, der die richtigen Techniken und Werkzeuge hat, um die Perlen sicher zu reinigen. Ultraschallreiniger und chemische Reinigungsmittel sind absolut tabu, da sie die Oberfläche der Perlen beschädigen können. Auch direkte Sonneneinstrahlung und extreme Hitze sollten vermieden werden, da sie die Perlen austrocknen und spröde machen können.

Um die Lebensdauer von Perlenschmuck zu verlängern, empfehle ich regelmäßige Inspektionen, bei denen die Fäden überprüft und bei Bedarf erneuert werden. Das richtige Aufbewahren in weichen Tüchern oder speziellen Schmuckbeuteln ist ebenfalls entscheidend, um Kratzer und Beschädigungen zu vermeiden. Außerdem ist es ratsam, Perlenschmuck getrennt von anderen Schmuckstücken zu lagern, um ein Verkratzen zu verhindern.

Perlen sollten auch vor übermäßigen Kontakt mit Parfums, Haarsprays und Kosmetika geschützt werden, da diese Chemikalien die Perloberfläche beschädigen können. Eine sanfte Reinigung mit einem speziellen Perlenreinigungstuch kann helfen, den Glanz zu bewahren. Sollten Sie trotz allem ihren Glanz mal verlieren, können wir Ihnen dabei helfen den Perlen wieder zu neuem Glanz zu verhelfen.








10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page